Entdecken Sie die Welt der Philanthropie!

Informieren Sie sich über Sponsoring, Fördermittel und CSR. Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und erweitern Sie Ihr wissen.

Gemeinnützige Organisation

Definition der gemeinnützigen Organisation

Eine gemeinnützige Organisation ist eine Organisation, deren Hauptziel es ist, ein soziales und humanitäres Ziel zu verfolgen und sich für eine Sache einzusetzen. Die Mission kann je nach Zielmarkt von Hungerhilfe-Programmen bis hin zu wissenschaftlichen Forschungsprojekten reichen.

Hinter dem Konzept

Juristisch gesehen ist eine gemeinnützige Organisation eine Organisation, deren Auftrag und Zweck ihr den steuerbefreiten Status gewährt. Es kann aus Wohltätigkeitsorganisationen, NROs, öffentlichen Universitäten, öffentlichen Bibliotheken, öffentlichen Krankenhäusern und vielem mehr bestehen. Daher liegt das Kerngeschäft in der Förderung und Unterstützung sozialer, gemeinnütziger, bildungspolitischer, ökologischer, religiöser oder wissenschaftlicher Zwecke (siehe gemeinnützige Organisationen).

Wie der Name schon sagt, unterscheidet es sich von anderen Arten von Unternehmen, da es nicht gewinnorientiert arbeitet. Darüber hinaus ist sie von der Steuerzahlung befreit. Unabhängig vom Kerngeschäft und der Rechtsform besteht die Haupteigenschaft einer gemeinnützigen Organisation darin, dass sie keine Dividenden (oder Aktien) ausschüttet, sondern den potenziellen Reingewinn in die Verfolgung der Mission und Ziele der Organisation wieder reinvestiert.

Diese Organisationen, die auch als nicht gewinnorientierte Organisationen bezeichnet werden, können, wie bereits gesagt, von Stiftungen zu religiösen Institutionen übergehen. Sie zählen auf Einzelspenden ebenso wie auf Partnerschaften, Zuschüsse usw. Ihre Mission und ihre Kernaktivitäten müssen klar definiert werden. Außerdem muss das Management, um weiterhin Investitionen anzuziehen, bei der Zuweisung von Ressourcen transparent, ehrlich zu den Interessengruppen und in der Lage sein, die Budgeterwartungen zu erfüllen.

Der Hauptgrund dafür ist, dass die Spender heute, sowohl in Form von Einzelpersonen als auch von Unternehmen, eine große Auswahl haben. Deshalb ist es für eine gemeinnützige Organisation unerlässlich, sich zu differenzieren und hervorzuheben. Das heißt, die richtigen Zielgruppen ansprechen, ihre Bedürfnisse erfüllen und sie von der Aussagekraft Ihrer Projekte zu überzeugen. Transparent und ehrlich zu sein, ist definitiv ein guter Anfang.

Hier ist eine Liste einiger der bekanntesten gemeinnützigen Organisationen, die weltweit tätig sind und auf eine starke Markenbekanntheit zurückgreifen können:
• Rotes Kreuz
• Unicef
• WWF
• Ärzte ohne Grenzen
• Rette die Kinder
• Greenpeace

Useful Links

10 Nonprofits that use Social Media in an Outstanding Way

Sources

Investopedia

Image source

https://goo.gl/images/N7piLN