Entdecken Sie die Welt der Philanthropie!

Informieren Sie sich über Sponsoring, Fördermittel und CSR. Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und erweitern Sie Ihr wissen.

Philanthropie

Definition von Philanthropie

Ausgehend von den griechischen Wörtern „philos“ und „anthropos“ bedeutet Philanthropie wörtlich „Liebe zur Menschheit“. Es handelt sich um selbstlose und edle Handlungen in Form von Spenden. Diese bestehen aus Bargeld oder lebenswichtigen Gütern. Während es den Begriff seit Jahrhunderten gibt, hat er in der Neuzeit eine ganz neue Nuance erhalten.

Hinter dem Konzept

Wie bereits erwähnt, haben philanthropische Aktivitäten ihre Wurzeln in der Vergangenheit. Reiche und mächtige Mogule spendeten in der Regel einen Teil ihres persönlichen Vermögens, um Menschen in Not zu helfen. Ziel war es, in der Öffentlichkeit das Image eines Spenders zu gewinnen, um Zustimmung und Lob zu erhalten. Im Allgemeinen verbindet/verband die Allgemeinheit Philanthropie mit uneigennützigem Wohlwollen, der von reichen Unternehmern in Form von Bargeld, Vermögen, Aktien und so weiter gefördert wurde. All dies richtete sich auf sozial nützliche Aktivitäten.

Philanthropie über die Jahre hinweg

Im Laufe der Jahre nahm der Begriff eine neue und tiefere Bedeutung an. Das heißt, die Bandbreite der Implikationen, die sich aus der Philanthropie ergeben, hat sich erweitert, um eine neue Perspektive einzunehmen. In diesem neuen Szenario steht nicht nur die Geldspende im Vordergrund. Die monetären Beiträge zielen in der Tat darauf ab, spezifische Projekte zu unterstützen, die wirklich Wirkung zeigen sollen. Die Menschen schätzen jene Vereinigungen, die edle Anliegen fördern, wie z.B. Programme zur Hungerbekämpfung, universelle Bildungsinitiativen, Kunst- und Kulturprojekte usw. Es geht hier darum, eine Verbindung mit der Mission und den Werten des Empfängers zu spüren.
Die öffentliche Meinung gegenüber Philanthropen hat sich im Laufe der Zeit ständig verändert. Wie bereits erwähnt, werden bekannte Philanthropen wie Bill Gates, Warren Buffett oder zuletzt Jeff Bezos für ihr Engagement gelobt, der Gesellschaft heute zu helfen. Im letzten Jahrhundert stieß John D. Rockefellers erster Vorschlag der Rockefeller Foundation jedoch auf Skepsis und Widerstand, da Politiker und öffentliche Akteure die Finanzierung dieser Stiftung nur als ein Hilfsmittel für sein Unternehmen betrachteten und mit offiziellen politischen Institutionen und Normen konkurrierten. Dennoch waren Philanthropen und ihre Bemühungen während und nach Kriegszeiten und anderen turbulenten Zeiten erhebliche Faktoren.
Darüber hinaus halten es Experten für wichtig, Philanthropie von Wohltätigkeit zu unterscheiden. Während sich letztere auf Spenden beziehen, deren Zweck hauptsächlich darin besteht, eine Sache zu unterstützen und die Folgen sozialer Probleme zu minimieren, hat erstere unterschiedliche und sinnvollere Auswirkungen. Ihre Aufgabe besteht darin, das spezifische Problem stromaufwärts zu lösen und zu hoffen, es ein für alle Mal zu beseitigen.

Corporate Citizenship

In den letzten Jahren haben Analysten und Forscher begonnen, sich darauf zu konzentrieren, wie Unternehmen an philanthropischen Initiativen teilnehmen. Die steigende Zahl der Literatur fordert, dass sich Marken immer mehr sozial engagieren. Das heißt, es wird erwartet, dass sie in gemeinnützige und humanitäre Projekte investieren und sich aktiv engagieren, Interesse und emotionales Engagement zeigen. Darüber hinaus ist es entscheidend, dass unternehmerische philanthropische Projekte gut in die Gesamtmission des Kerngeschäfts integriert sind.
Abschließend möchte ich sagen, dass die Darstellung ihrer menschlichen und großzügigen Seite eine großartige Strategie sein kann. Man tretet für einen guten Zweck ein und verbessert dabei das Markenimage. Dennoch müssen Unternehmen ihre Investitionen auf solche Projekte beschränken, die sich wirklich lohnen und auf ihre Kultur ausgerichtet sind. Nur so kann man authentisch wirken und eine echte Wirkung erzielen.

Nützliche Links

Frauen in der #Philanthropie

Experten für Optimy: Institutionelle #Philanthropie in Italien

17 Experten enthüllen die 3 Wege, wie Technologie die #Philanthropie verändert hat

Bildquelle

https://goo.gl/images/ynxkbw