Entdecken Sie die Welt der Philanthropie!

Informieren Sie sich über Sponsoring, Fördermittel und CSR. Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und erweitern Sie Ihr wissen.

Sponsoring Management

Sponsoring Management

Definition: Sponsoring Management

Sponsoring Management ist die Art und Weise, wie ein Unternehmen seine Sponsoringaktivitäten verwaltet. Dies beinhaltet das Management zentraler Aspekte wie Projektauswahl, Monitoring und Bewertung. Eine gute Verwaltung dieser Aspekte ist dabei essentiell, um das Gelingen seiner Sponsoringpartnerschaften zu garantieren.

 

Zusammenfassung: Sponsoring Management

Große Unternehmen wie Coca-Cola, Mastercard und McDonald’s geben viel Geld für Sponsoring-Aktivitäten aus und versuchen normalerweise, sich auf Veranstaltungen zu konzentrieren, die einen großen Teil ihrer Zielgruppe ansprechen und mit ihrer Markenphilosophie übereinstimmen. Das Ziel ist es dabei, ein Höchstmaß an Markenbekanntheit und Loyalität zu erlangen und sich so von seinen Konkurrenten zu differenzieren.

Wie bereits erwähnt, erfordert eine erfolgreiche Investition in Sponsoringaktivitäten ein gutes Management aller relevanten Prozesse. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass das Sponsoring nicht die gewünschten Resultate erzielt.  Die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, hängt stark von dem Ausmaß der strategischen Planung ab. Um eine Wirkung zu erzielen und eine gute Rendite zu erzielen, muss ein Sponsoringprojekt ein bestimmtes Zielvorhaben anstreben, das sich auf die Identität der Marke bezieht. Ein Projekt muss sich zudem perfekt in die gesamte Marketingstrategie integrieren lassen. Viele aufstrebende Unternehmen achten nicht auf potentielle Wettbewerbsvorteile, Relevanz und Kohärenz und investieren daher leider oft in sinnlose Partnerschaften, die nicht die gewünschten Effekte erzielen.

 

Definieren Sie Ihren Plan

Ein Sponsoring-Manager kommt ohne einen konkreten Plan nicht aus. Letzterer befasst sich mit vier Hauptpunkten:

Definieren Sie Ihre Unternehmenskultur: Stelle sicher, dass jeder in deinem Unternehmen genau weiß, was die Mission und Werte des Unternehmens sind. Es ist der erste Schritt zur Aktivierung eines jeden Marketingprojekts.

Identifizieren Sie Ihre Ziele: Was willst du mit deiner Sponsoringidee erreichen? Markenbekanntheit? Loyalität? Stellen Sie sicher, dass Sie klare und gültige KPIs festlegen.

Wählen Sie Ihre Projekte aus: Wählen Sie die Projekte aus, die am besten zu Ihren Kriterien passen und verwerfen Sie diejenigen, die nicht relevant sind.

Managen Sie Ihre Projekte: Dies ist der schwierigste Schritt. Ständig Ihre Projekte zu verwalten und überwachen, mit Ihren Sponsoringpartnern zusammenzuarbeiten und einzugreifen, wenn etwas schiefläuft, ist nicht immer einfach. Wenn Sie viele Projekte auf einmal durchführen, kann Ihnen eine gute Software dabei helfen, den Überblick über diese zu behalten und sicherzustellen, dass Sie die gewünschten Resultate erhalten.

Fassen Sie ihre Resultate zusammen: Letztlich müssen Sie lediglich den Erfolg Ihrer Projekte bewerten und analysieren ob Ihre Projekte Ihre KPIs erfüllt haben.

 

 

Weitere Links

Die Definition von Sponsoring
Was ist ein Sponsor?

Eine innovative Sponsoring Management Software

Englische Links:

14 Experts Reveal 3 Upcoming Sponsorship Challenges in 2017

Social media sponsorship – a way to reach a larger audience

How can companies use sponsorship to boost employees’ motivation and loyalty?

 

Image source

https://goo.gl/images/e7Z8sx